Mirow und Umgebung

Ihr Urlaubsort


Inmitten des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte liegt der Ort Mirow.

Umgeben von einer wunderschönen Seenlandschaft können Sie sich in verträumter Natur rundum erholen.

Unser nur unweit (ca. 150 m) vom Mirower See entferntes Haus mit zwei zum Wohlfühlen eingerichteten Appartements runden Ihr Urlaubserlebnis dabei harmonisch ab.

Zum Essen und Trinken außer Haus laden zahlreiche Gaststätten, Restaurants und Cafés in Mirow und Umgebung ein.

Geschäfte und Sehenswürdigkeiten im Ort Mirow und in der Umgebung sorgen zudem dafür, dass Sie Ihren Urlaub möglichst vielfältig und erlebnisreich gestalten können.


Genießen Sie die wunderschöne Seenlandschaft und den Müritz-Nationalpark im Rahmen einer Boots- oder Kanutour!


Hierzu besteht die Möglichkeit ein Boot oder Kanu unmittelbar vor Ort zu leihen oder eine (Tages-)tour mit den Fahrgastschiffen der Mirower Schifffahrtsgesellschaft zu buchen.

Nutzen Sie während der Dauer Ihres Aufenthaltes die von der örtlichen Landesforst angebotenen Jagdmöglichkeiten, um heimisches Wild beobachten und bejagen zu können.


Erkunden Sie Mirow und Umgebung mit dem Rad. . .


. . .auf zahlreichen autofreien Wald- und Spazierwegen und ausgebauten Radwegen. Ein für Ihre Tour geeignetes Fahrrad können Sie auch vor Ort leihen.


Entspannen Sie sich beim Angeln an einem der zahl- und fischreichen Gewässer vor Ort!


Sofern Sie über einen gültigen Fischereischein verfügen oder als "Nichtangler" beim Landesamt für Fischerei in Mecklenburg Vorpommern einen zeitlich befristeten Touristenfischereischein beantragt haben, bieten Ihnen die zahlreichen Gewässer vor Ort die Möglichkeit Hecht, Zander, Aal und anderen heimischen Fischarten nachzustellen.

Angelkarten erhalten Sie direkt beim Fischer oder im ansässigen Angelgeschäft.


Erleben Sie das Naturschauspiel der Zugvögel im Spätsommer bzw. zum Herbstbeginn!



Der Ort Mirow


Mirow liegt inmitten der Mecklenburgischen Kleinseenplatte. Über den Mirower See, der bei einer Fläche von ca. 1,75 km² nur knapp 10 km vom Süd-Ostufer der Müritz entfernt ist, gelangen Wassersportler entlang einer Vielzahl kleinerer, naturbelassener Seen und Kanäle bis zur Müritz und zur Havel.


Mirow hat bei einer Fläche von ca. 156 km2 ca. 4.000 Einwohner.

Verkehrstechnisch ist Mirow über die Bundesstraße 198 mit Wesenberg, der Stadt Neustrelitz und mit Plau am See verbunden. Westlich besteht in ca. 27 km Entfernung ein Anschluss an die Bundesautobahn 19, die nach Berlin bzw. Rostock führt.

Mirow verfügt über einen Bahnhof. Der Bahnhof von Mirow ist heute Endpunkt der Kleinseenbahn von Neustrelitz. Weitere nützliche (Urlaubs-)Informationen rund um Mirow erhalten Sie hier.